Peking (AFP) Bei einer Explosion in einer Kohlemine im Norden Chinas sind am Montag 15 Menschen ums Leben gekommen. Neun weitere Menschen seien durch die Gasexplosion in der nordchinesischen Provinz Shanxi verletzt worden, teilte die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag mit. Zum Zeitpunkt der Explosion arbeiteten demnach 35 Bergleute unter Tage.