New York (AFP) Im Bürgerkriegsland Jemen ist nach Angaben des Roten Kreuzes eine Dengue-Fieber-Epidemie ausgebrochen. "Wir sind extrem besorgt über die Berichte über den Ausbruch von Dengue-Fieber, der noch zu der Cholera hinzukommt", sagte der Leiter der UN-Delegation des Roten Kreuzes, Robert Mardini, am Montag vor Journalisten in New York. Mehr als 3500 Menschen im Jemen sind demnach am Dengue-Fieber erkrankt.