Mexiko-Stadt (AFP) Bei einer Schießerei zwischen mutmaßlichen Drogenhändlern und der Polizei in Mexiko nahe der Grenze zu den USA sind mindestens 21 Menschen getötet worden. Unter den Toten seien vier Polizisten und 14 mutmaßliche Kriminelle, teilten die Behörden im Bundesstaat Coahuila am Sonntag mit. Drei Leichen konnten demnach nicht identifiziert werden.