Berlin (AFP) Acht von zehn Gründern würden mit ihrer jetzigen Erfahrung wieder ein Startup gründen, doch nur noch jeder Zweite ist davon gänzlich überzeugt. Eine am Freitag vorgestellte Umfrage des Digitalverbands Bitkom unter 321 Digital-Startups ergab, dass mittlerweile nur noch 53 Prozent der Befragten "voll und ganz" der Aussage zustimmen, dass sie mit dem heutigen Wissen nochmal gründen würde - jeder Dritte stimmte der Aussage "eher" zu.