Wuppertal (AFP) Die Polizei in Wuppertal hat einen 25-Jährigen erschossen, der mit einem Hammer auf Autos eingeschlagen und auch Menschen bedroht haben soll. Zeugen hätten bei der Polizei angerufen und ein Streifenwagen sei gegen 17.00 Uhr zum Tatort gefahren, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Bei dem Einsatz hätten die Beamten auf den 25-jährigen Wuppertaler geschossen, der wenig später an seinen Verletzungen gestorben sei.