München (AFP) Am Münchner Hauptbahnhof ist am Montagmorgen ein Polizist bei einer Kontrolle von einem unbeteiligten Mann von hinten mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Der 23-jährige Tatverdächtige wurde festgenommen, wie die Polizei im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte. Der verletzte Polizist kam demnach ins Krankenhaus.