Sanaa (AFP) Als Reaktion auf den tödlichen US-Angriff auf den ranghohen iranischen Elite-General Kassem Soleimani im Irak haben die mit dem Iran verbündeten Huthi-Rebellen im Jemen zur Vergeltung aufgerufen. "Wir verurteilen dieses Attentat und die Lösung dafür sind schnelle und direkte Vergeltungsmaßnahmen", schrieb der hochrangige Vertreter der Rebellen, Mohammed Ali al-Huthi, am Freitag im Kurzbotschaftendienst Twitter.