Kopenhagen/Stockholm - Die Europäische Union soll sich auf das Ziel von 20 Prozent erneuerbarer Energie sowie von zehn Prozent Anteil Bio-Beimischung bei Benzin- und Diesel verpflichten, erklärten der schwedische Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt und sein dänischer Kollege Anders Fogh Rasmussen in einem gemeinsamen Zeitungsbeitrag.

Beide Regierungschefs erklärten ausdrücklich ihre Unterstützung für das von Bundeskanzlerin Angela Merkel als EU-Ratspräsidentin anvisierte Ziel, die Union auf eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um 20 Prozent bis 2020 zu reduzieren. Die Energie- und Klimapolitik steht im Mittelpunkt des zweitägigen Gipfeltreffens unter deutscher Präsidentschaft auf der Tagesordnung.

(tso/dpa)

mehr Nachrichten »