Bronze für Herminator
Hermann Maier hatte bereits eine Silbermedaille im Super-G am Samstag gewonnen. Nun fuhr er im Riesenslalom von Sestriere auf den Bronzerang, hinter seinem Landsmann Benjamin Raich (Gold) und dem Franzosen Joel Chenal, der überraschend Zweiter wurde. BILD

Gold macht Raich
Seit seiner Kindheit träumt Benjamin Raich vom Edelmetall. Nun ist der Traum Wirklichkeit geworden. Kraftvoll gewann der Österreicher den Riesenslalom von Sestriere. Angesichts der Ski-Saison ist das reine Logik. BILD

Auf die Plätze, fertig…
Andre Lange (vorne) und Kevin Kuske starten dynamisch zum dritten Lauf des Zweierbobwettbewerbs. BILD

...Gold!
Am Ende freuen sich die beiden über Olympia-Gold vor dem kanadischen Team Pierre Lueders und Lascelles Brown. BILD

Fliegt zum Gold, denn...
Michaela Dorfmeisters Zielankunft im Super-G-Wettbewerb. BILD

...mit der Zweiten sieht man besser!
Nachdem die 32-Jährige ihrem Land bereits die erste Goldmedaille im Abfahrtslauf seit über 20 Jahren beschert hatte, gewann Michaela Dorfmeister auch noch das Super-G-Rennen und krönte damit den erfolgreichen Tag der österreichischen Ski-Alpin-Mannschaft. BILD