Bei der Umfrage des Meinungsforschungsinstitut WorldPublicOpinion.org sagten außerhalb der USA lediglich 23 Prozent der Befragten, sie hätten viel oder einiges Vertrauen in Bush. Ahmadineschad kam bei der Frage auf 22, Pakistans Präsident Musharraf auf 18 Prozent.

Allerdings schnitten auch andere Staatschefs wie der Franzose Nicolas Sarkozy oder der Chinese Hu Jintao nicht viel besser ab: Sarkozy vertrauen demnach 26 Prozent der Befragten, Hu 28 Prozent. Großbritanniens Premierminister Gordon Brown erhielt die Unterstützung von 30 Prozent, der frühere russische Präsident und jetzige Ministerpräsident Wladimir Putin 32 Prozent. Am besten schnitt UN-Generalsekretär Ban Ki Moon mit 35 Prozent ab.

Die Umfrage wurde unter knapp 20.000 Menschen in 20 Ländern gemacht, deren Bevölkerung 60 Prozent der Menschheit repräsentieren. Deutschland war nicht unter den Staaten.

Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde in der Umfrage in Europa unter der Rubrik regionale Staats- und Regierungschefs gefragt. Dabei errang sie in Frankreich einen Spitzenwert von 80 Prozent, deutlich mehr als Sarkozy, dem 44 Prozent der befragten Franzosen ihr Vertrauen aussprachen. Auch in Großbritannien lag sie mit 61 Prozent vor Regierungschef Brown, der auf 48 Prozent kam. Selbst in Russland erreichte sie - hinter Putin mit 80 Prozent - den zweiten Platz mit 38 Prozent.