© Witters

1. FC Magdeburg: Ihlos großer Tag

Vor 17 Jahren war der 1. FC Magdeburg fast pleite. Nach dem Aufstieg in die Zweite Liga löst der Club sein Versprechen an alle Retter ein: Eine Einladung zum ersten Spiel

© Bert Bostelmann/laif

Hauke Stars: Eine Herausforderin

1991 ging Hauke Stars zum Masterstudium nach Großbritannien. Danach sei sie einfach konsequent geblieben, sagt sie. Heute ist sie Vorstandsmitglied der Deutschen Börse.

© Thomas Victor für DIE ZEIT

Robin Pietsch: Tote Oma als Vorspeise

Die ostdeutsche Küche hat keinen guten Ruf. Zu Unrecht, findet Sachsen-Anhalts einziger Sternekoch Robin Pietsch: Er hat drei Klassiker der DDR-Küche neu interpretiert.

© Jan Woitas/dpa

Sighard Gille: Schattenmaler

Er war ein Lehrer Neo Rauchs, Leipzigs berühmtestes Deckenfresko ist sein Werk. Doch nach der Wiedervereinigung ist Sighard Gille völlig in Vergessenheit geraten. Wieso?

© Robert Schlesinger/dpa

Grenzkriminalität: Herdendieb

Im vergangenen Jahr machte eine kuriose Form der Grenzkriminalität Schlagzeilen: Komplette Rinderherden wurden geklaut. Wer macht denn sowas?

© Christian A.Werner für DIE ZEIT

NSU: Unsere Leerstelle

Die Mitglieder des NSU waren Ostdeutsche, aber eine Auseinandersetzung mit dem Prozess gegen Beate Zschäpe gab es im Osten nie. Warum nicht?

© Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Zwickau: "Mir hat es wehgetan"

Viele Jahre lebte das NSU-Trio in Zwickau. Oberbürgermeisterin Pia Findeiß hat den Prozess deshalb genau beobachtet.