Ob mit Brezeln, Süßigkeiten oder Kleingeld: Wo an diesem Wochenende Flüchtlinge angekommen sind, wurden sie herzlich begrüßt. Allein in München empfingen Helfer und Einsatzkräfte am Hauptbahnhof fast 20.000 Menschen, die über Ungarn und Österreich in Zügen angereist waren.