Was wird diese Woche wichtig – so heißt das neue Audioformat von ZEIT ONLINE und detektor.fm zum Wochenstart. Jeden Montagvormittag analysieren und kommentieren Kollegen von ZEIT ONLINE im Gespräch mit den Moderatoren des Internetradios die großen politischen und gesellschaftlichen Themen der Woche – um 8.45 Uhr live auf detektor.fm und anschließend hier zum Nachhören

Der Bundestag startet in die letzte Sitzungswoche vor der Sommerpause. Diesmal ist der Druck, wichtige Gesetze noch durchzubekommen, besonders hoch. Denn nach der Sommerpause sind erst mal wieder Landtagswahlen. Und auch in den darauffolgenden Monaten dürfte die Kompromissbereitschaft zwischen den Koalitionspartnern proportional zum Näherrücken der Bundestagswahl im kommenden Jahr abnehmen. Beschlossen werden soll in dieser Woche beispielsweise ein Gesetz gegen Zwangsprostitution und auch das Integrationsgesetz, das vor allem von der SPD als historischer Schritt gefeiert wird.

 

Beim Nato-Gipfel am Wochenende muss das Bündnis sein Verhältnis zu Russland austarieren. Während osteuropäische Staaten auf mehr Abschreckung dringen, warnen westliche Staaten wie Deutschland oder Frankreich vor zu viel "Säbelrasseln".

 

Das Gespräch zum Nachhören.