Jana Hensel hat im Jahr 2002 das Buch "Zonenkinder" veröffentlicht, bis heute eine der wichtigsten Beschreibungen der Nachwendezeit in der DDR. Sie schreibt zudem regelmäßig für ZEIT ONLINE, zuletzt einen offenen Brief an die Kanzlerin. Darin wundert sie sich, dass diese während des Wahlkampfs den Pöblern auf den Marktplätzen nicht entschiedener entgegen getreten ist.

Wie sollte die nächste Regierung mit dem Osten umgehen? Wenn Sie eine Frage haben, können Sie diese auch im Kommentarbereich unterhalb dieses Artikels stellen.