Was passiert eigentlich, wenn Frauen sich gegen Sexismus am Arbeitsplatz wehren? Das wollten wir von unseren Leserinnen wissen. Leonie Seifert, Leiterin des Ressorts Arbeit, erzählt im Podcast, was Frauen uns geschildert haben. Einige hatten Erfolg, zum Beispiel wurden Kollegen versetzt oder auch entlassen. Andere Geschichten gingen nicht so gut aus für die Frauen.

Wir sprechen auch mit Ferdinand Otto über Sebastian Kurz, Chef der österreichischen ÖVP und Wahlsieger. Er hat angekündigt, eine Regierung mit der rechtspopulistischen FPÖ bilden zu wollen. Was können wir jetzt von Österreich erwarten? Und was ändert sich auf europäischer Ebene mit einer rechten österreichischen Regierung?

Außerdem gibt es zumindest einen Grund, warum man sich Fack ju Göthe 3 anschauen sollte, trotz aller negativer Rezensionen: Sandra Hüller.

Alle Folgen von Was jetzt? finden Sie hier.