Geheimes Elektro-Optisches Reconnaissance-System Germany, kurz Georg. So heißt das geplante Spionagesatellitensystem des Bundesnachrichtendienstes (BND). Zwei Satelliten werden derzeit gebaut, mit denen der BND in der Lage sein wird, jeden Winkel der Welt auszuspionieren. Holger Stark, Leiter des Investigativteams bei der ZEIT, und Kai Biermann aus dem Investigativressort von ZEIT ONLINE haben dazu recherchiert und herausgefunden, warum Georg ein Herzensprojekt von Bundeskanzlerin Angela Merkel geworden ist.

Heute beginnt die Berlinale, 19 Filme konkurrieren um den Goldenen Bären. ZEIT-ONLINE-Kulturredakteurin Wenke Husmann versucht, so viele wie möglich zu sehen. Wir sprechen mit ihr über das diesjährige Programm und über die Kritik an Berlinale-Chef Dieter Kosslick. Wenke Husmann findet übrigens, das Kosslick eigentlich einen ganz guten Job macht.

Außerdem gibt es etwas zu feiern!

*Champagner!*