Die AfD hat ihre Unterstützer aufgerufen, am Sonntag nach Berlin zur Großdemonstration zu kommen. Das Motto lautet "Tag der Abrechnung". So groß dürfte diese Demo aber gar nicht werden. Und: Sie könnte "weggebasst" werden. Was das bedeutet und was die AfD mit der Aktion bezweckt, bespricht Simone Gaul mit ZEIT-ONLINE-Politikredakteur Tilman Steffen im Podcast.

Haben Sie in den letzten Tagen auch massenhaft E-Mails bekommen, in denen von neuen AGBs die Rede war oder neuen Newsletter-Einstellungen? Verantwortlich dafür ist die DSGVO, die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung. Ab heute gilt sie. Was das für uns Internetnutzer bedeutet, erklärt Eike Kühl, er ist Redakteur im Digitalressort bei ZEIT ONLINE.

Außerdem: Ein Ratschlag für besseres Windelwechseln löst einen, Pardon für den Begriff an dieser Stelle, Shitstorm aus.

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an wasjetzt@zeit.de.