Deutsche Bauern fürchten "die schlechteste Ernte des Jahrhunderts". Es ist einfach zu trocken. Werden unsere Lebensmittel deshalb schlechter und teurer? Simone Gaul spricht mit ZEIT-ONLINE-Wirtschaftsredakteur Zacharias Zacharakis über die Lage auf deutschen Feldern.

Auch Büroangestellte leiden unter 35 Grad im Schatten. ZEIT-ONLINE-Redakteurin Wlada Kolosowa hat Ideen, wie Chefs ihre Mitarbeiter trotz der Hitze bei Laune halten können. Eiscreme, sagt sie, ist nett gemeint, aber nicht unbedingt das, was sie sich wünscht.

Und: Nach #MeToo kommt jetzt #MeTwo.

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an wasjetzt@zeit.de.