Noch vor wenigen Wochen war nicht sicher, ob die Union aus CDU und CSU auseinanderbricht. Bei ihrer Rückkehr aus der Sommerpause gaben sich Bundeskanzlerin Merkel und Bundesinnenminister Seehofer am Wochenende hingegen betont harmonisch. Was soll man davon halten? Und was waren die Kernaussagen ihrer Sommerinterviews? ZEIT-ONLINE-Politikredakteur Ferdinand Otto war dabei und berichtet.

Aids, Dengue, Zika und viele andere Seuchen bedrohen die Menschheit im großen Stil. Trotz intensiver Forschung und neuer Erkenntnisgewinne bekommen wir Epidemien nicht vollständig in den Griff. Warum nicht, erklärt Jakob Simmank aus dem ZEIT-ONLINE-Wissensressort im Gespräch mit Wiebke Nauhauser.

Und sonst so? Wer einsam ist, schläft öfter schlecht. Und nicht nur das: Wer schlecht schläft, ist auch öfter einsam.

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an wasjetzt@zeit.de.