Wäre jetzt Bundestagswahl, könnte die CDU das schlechteste Ergebnis ihrer Geschichte einfahren. Warum ist die Partei so unbeliebt geworden? Weshalb das Zeitalter der Volksparteien vorbei ist und aus welchem Grund die CDU sich lieber auf Nichtwähler als auf AfD-Wähler konzentrieren sollte, darüber spricht Mounia Meiborg mit Katharina Schuler aus dem Politikressort von ZEIT ONLINE.

Die USA verschieben ihren Grenzschutz immer weiter nach Süden. Flüchtlinge aus Mittelamerika sollen gestoppt werden, bevor sie Mexiko überhaupt erreichen. Alexandra Endres, Redakteurin im Ressort Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bei ZEIT ONLINE hat im Süden Mexikos mit Migranten aus Guatemala, Honduras und El Salvador gesprochen.

Außerdem: In Schweden ist der erste Dopingspürhund der Welt im Einsatz.

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an wasjetzt@zeit.de.

Mitarbeit: Jaakko Kacsóh