Jeden Tag wählen wir die beiden Themen aus, die uns am meisten interessieren. 247 Mal erschien Was Jetzt? im Jahr 2018, wir sprachen über Donald Trump, natürlich, auch über den Brexit und Angela Merkel, aber auch zu steigenden Mietpreisen und guter Pflege luden wir uns Gesprächspartnerinnen ins Studio. Muss man diese Auswahl, die wir täglich treffen, auf ein ganzes Jahr anwenden, wird das schon schwieriger.

Umso schöner, dass sich sechs Themen finden ließen, zu denen Autorinnen und Autoren von ZEIT ONLINE das ganze Jahr über recherchiert und veröffentlicht haben. Diese sechs Gesprächspartner haben wir uns für eine letzte große Folge ins Studio geholt.

Es geht um den Brexit und wie er in zwei Adjektiven beschrieben werden kann, um den Abschied von Angela Merkel und was er mit der CDU macht, die Zukunft der Mobilität im Angesicht des Abgasskandals. Auf die Tage in Chemnitz Ende August blicken wir ebenso mit etwas Abstand wie auf das deutsche Vorrundenaus bei der Fußball-WM. Thema ist auch die Hitze und Dürre im Sommer und deren Folgen.

Fabian Scheler führt Sie durch diese letzte Sendung im Jahr 2018 – aber auch die anderen Moderatorinnen und Moderatoren unseres Podcasts hören Sie. Eine neue Folge von Was Jetzt? erscheint am 02. Januar. Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Wenn Sie uns eine Mail schreiben wollen: wasjetzt@zeit.de.