"Bye bye, Twitter und Facebook" – so verabschiedete sich der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck aus den sozialen Netzwerken. Nachdem er auf Twitter zweimal mit Wahlkampfvideos für Kontroversen gesorgt hatte, sei das die Konsequenz, schrieb er in einem letzten Beitrag. Welchen Einfluss das auf Habecks politischen Erfolg hat und ob es vielleicht doch zu einem Comeback kommen könnte, bespricht Rita Lauter mit Katharina Schuler, die für ZEIT ONLINE die Grünen-Vorstandsklausur in Frankfurt (Oder) beobachtet.

Mehr als die Hälfte der deutschen Schülerinnen und Schüler erreicht das Abitur. Doch ist Abi gleich Abi? Für eine realistischere Einschätzung fordert der Philologenverband eine strengere Benotung der Abiturientinnen und Abiturienten. Was das bringen soll, erklärt Judith Luig, Schulredakteurin bei ZEIT ONLINE.

Mitarbeit: Daniel Tautz

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an wasjetzt@zeit.de.