Der Brand der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist eine Woche her – und bereits jetzt wurden mehr als eine Milliarde Euro Spendengelder gesammelt, um sie wiederaufzubauen. Die schnelle Hilfe für Notre-Dame hat eine neue Gerechtigkeitsdebatte ausgelöst, in Paris demonstrierten Obdachlose unter dem Motto "Notre-Dame braucht ein Dach, wir auch". Im Podcast spricht Fabian Scheler mit Annika Joeres, freie Autorin für ZEIT ONLINE, über die Spendendebatte.

Kaum ein Thema wurde bei den Brexit-Verhandlungen kontroverser diskutiert als die Grenze zwischen Irland, was nach einem Brexit weiterhin zur EU gehören würde, und Nordirland, das mit Großbritannien aus der EU austreten würde. Der sogenannte Backstop nach einem EU-Austritt des Vereinigten Königreichs geht vielen nicht weit genug, ein harter Brexit könnte hingegen zu neuen Unruhen führen. Kurz vor Ostern kam es nun zu Ausschreitungen in der Grenzstadt Derry, bei der die Journalistin Lyra McKee erschossen wurde. Die Hintergründe des Falls erklärt Autor Peter Stäuber im Podcast.

Mitarbeit: Daniel Tautz

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Sie erreichen uns per Mail unter wasjetzt@zeit.de.