Seit der Iran angekündigt hat, teilweise aus dem Atomabkommen auszusteigen, wachsen die Spannungen im Nahen Osten. Nun sollen im Persischen Golf Handelsschiffe der Vereinigten Arabischen Emirate sabotiert worden sein – von iranischer Seite. Wer in dem komplizierten Konflikt auf welcher Seite steht und wie die iranische Einkreisungspolitik funktioniert, erklärt Michael Thumann, außenpolitischer Korrespondent der ZEIT, im Gespräch mit Mounia Meiborg.

Er ist wieder da: Nigel Farage, der ehemalige Ukip-Chef, hat eine neue Partei gegründet. Seine Brexit-Partei könnte bei den Europawahlen in Großbritannien stärkste Kraft werden. Hat er nur Feindbilder oder auch ein Programm? Das erläutert Peter Stäuber, der als freier Journalist in London arbeitet.

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Wenn Sie uns schreiben wollen, erreichen Sie uns unter wasjetzt@zeit.de.