Entsetzen, Proteste auf den Straßen, Rücktrittsankündigungen, stundenlange Krisensitzungen mit den Bundesvorsitzenden und ein unverzeihlicher Vorgang, sagt die Bundeskanzlerin: Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich mit Stimmen der rechten AfD zum Ministerpräsidenten in Thüringen hat einiges ausgelöst. Inzwischen ist Kemmerich zwar zurückgetreten, doch Neuwahlen könnte es nicht so schnell geben. Wie geht es weiter in Thüringen? Bodo Ramelow stünde bei einer neuen Abstimmung im Landtag erneut als Ministerpräsidentschaftskandidat bereit. Allerdings hat die AfD angekündigt, für den Linke-Politiker Ramelow stimmen zu wollen – um ihn wieder zu verhindern, denn ein Regierungschef von Gnaden der AfD wäre erneut die Folge. Über die aktuellen Entwicklungen in Thüringen spricht Sven Stockrahm mit Ferdinand Otto, Politikredakteur bei ZEIT ONLINE.

Soja-, Hafer- oder Mandelmilch stehen längst als pflanzliche Drinks ganz selbstverständlich im Supermarkt neben der klassischen Kuhmilch. Und nicht nur Veganerinnen und Veganer schütten lieber Hafermilch in ihren Kaffee, auch wer sonst Käse oder Fleisch isst, greift auf die Milchalternativen zurück. Auch weil sie klimafreundlicher sein sollen. Doch warum ist die Ökobilanz von Kuhmilch so viel schlechter? Und gibt es bei den pflanzlichen Drinks Unterschiede? Darüber spricht Alisa Schröder, Hospitantin im Ressort Wissen bei ZEIT ONLINE.

Und sonst so? Die 92. Verleihung der Oscars war wieder einmal ziemlich männlich. Bei #GiveHerABreak gab es aber statt Werbung während der Gala Ausschnitte aus preiswürdigen Filmen von Regisseurinnen.

Mitarbeit: Sophia Hofer und Anne Schwendt
Moderation: Sven Stockrahm

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.