Tausende Ägypter waren am Samstag auf den Straßen Kairos, um gegen den regierenden Militärrat zu demonstrieren. Die Proteste blieben nicht friedlich: Bei Auseinandersetzungen zwischen Regierungsanhängern und Demonstranten wurden mindestens 230 Menschen verletzt.