Am Ende zählt der Wähler – um ihn zu begeistern, bedarf es starker Bilder, überzeugender Botschaften, direkter Ansprache. Die US-Demokraten setzten vor allem auf Michelle Obama und Bill Clinton, um sie von einer Wiederwahl von Barack Obama zu gewinnen. Die Demokraten boten eine eindrucksvolle Show in der Warner Arena in Charlotte/North Carolina – mit 22.000 Gästen und Delegierten als Kulisse.