Auf dem Exerzierplatz der Kaserne in Feodossija weht eine gelb-blaue Flagge; die letzte der ukrainischen Armee auf der Krim. Das Ultimatum: Bis 15 Uhr muss die russische Fahne gehisst werden. Die Kaserne ist umlagert von der russischen Armee. Es ist 7 Uhr, als der Fotograf Stanislav Krupar die letzten Stunden der letzten ukrainischen Soldaten im letzten ukrainischen Stützpunkt zu dokumentieren beginnt.

Lesen Sie dazu die Reportage "Ihre letzte Flagge" von Wolfgang Bauer in der ZEIT, die sie online und am Kiosk kaufen können.