Grüngelbes Mündungsfeuer, dunkelgraue Rauchwolken und Soldaten, die sich für den Einsatz bereit machen: Der Krieg in Nahost hat mit der Bodenoffensive der israelischen Armee in Gaza ein neues Level erreicht, die Zahl der Toten ist auf mehr als 250 gestiegen. Die israelischen Truppen kämpfen zu Land, aus der Luft und vom Meer aus gegen die radikalislamische Hamas. Der schmale Streifen Land am Mittelmeer bietet der Zivilbevölkerung allerdings kaum Platz, den Kämpfen zu entgehen. Viele versuchen es trotzdem – auf Eselkarren, im Gepäck ihre Matratzen.