Der Turner-Preisträger Wolfgang Tillmans lebt seit Jahren in Berlin und London. Jetzt hat er sich in einem Aufruf auf seiner Website gegen den "Horror" des Rechtsrucks in der EU und der EU-Feindlichkeit ausgesprochen: Let’s hope for the best – but hope may not be enough.