Die US-Amerikaner wählen den nächsten US-Präsidenten – oder die erste Präsidentin. Die Bevölkerung kennt beide schon seit den 1990er Jahren: Die Demokratin Hillary Diane Rodham Clinton arbeitet seit Jahrzehnten in der Politik. Donald John Trump wechselte mindestens fünf Mal seine Parteimitgliedschaft und tritt nun für die Republikaner an – seit Jahren ist er eine bekannte Größe in der US-Gesellschaft.