Vier Tage lang wurde die Asche von Fidel Castro in einer geschmückten Urne durch Kuba gefahren. Von Havanna über die gesamte Insel nach Santiago, dorthin, wo vor sechzig Jahren der Zug der Revolutionäre begann. Am heutigen Sonntag wird Fidel Castro in Santiago beigesetzt.