Es waren die Frauen der Opposition, die während der Rede von US-Präsident Donald Trump ein optisches Signal für die Frauenrechte aussendeten: Mit ihrer Garderobe erinnerten sie an die weiß gekleideten Aktivistinnen, die vor 100 Jahren in den USA das volle Wahlrecht für Frauen erkämpften. Für die Politikerinnen ist Weiß an diesem Dienstagabend im Kongress aber auch ein Signal gegen den US-Präsidenten, der in ihren Kreisen als Frauenverächter gilt.