Jacques Chirac war einer der prominentesten Vertreter des konservativen politischen Lagers in Frankreich und fast zwei Jahrzehnte lang Bürgermeister von Paris. Schon früh in seiner Karriere wurde er "Le Bulldozer" genannt, Sinnbild für seine Entschlossenheit und seinen Ehrgeiz. Erst im dritten Anlauf gewann er jedoch auch die Präsidentschaftswahl in Frankreich. An diesem Donnerstag ist Chirac im Alter von 86 Jahren in Paris gestorben.