Península – Halbinsel – nennen die Spanier ihr Festland. Klingt in diesem Namen die selbst im Hinterland gefühlte Nähe zum Meer an? Península heißt auch die Serie von Porträts, die der Fotograf Oliver Weber auf dem spanischen Festland aufgenommen hat. In seinen Bildern scheint das Meer nicht weit. Die Gesichter sind rau und wettergegerbt. Sie spiegeln die Ruhe heißer Tage. Und ein Spanien, von dem man nicht erwartet hätte, dass es so noch existiert.