Leser Marco Drewes wurde von der Korean General Federation of Science and Technology (KGFST) eingeladen, in Pjöngjang Vorträge über Kosmologie und die Entstehung des Universums zu halten. Außerhalb des wissenschaftlichen Programms hatte er die Gelegenheit, bei Ausflügen und Führungen die Sehenswürdigkeiten des Landes kennenzulernen. Er zeigt das Land so, wie er es erlebt hat – als Besucher.