Die Farben Islands sind so unbändig wie die Gewalten, aus denen sie entstanden.Für die Bewohner ist die Schönheit der Natur eine Entschädigung für die Unwägbarkeiten, die das Leben zwischen aktiven Vulkanen mit sich bringt. Jürgen Horn und Mike Powell bereisten die Insel an der Grenze zum Nordpolarmeer drei Monate lang. Ihre Eindrücke hielten sie in Form von Texten und Fotos auf ihrem Blog For 91 Days fest.