Pachinko ist wie Flipperspielen in der Vertikalen: Man füllt oben silberne Kugeln in den Automat, und wenn man Glück hat, fallen unten mehr Kugeln heraus. Es ist ein Spiel für Männer, die Hallen sind voll und verraucht. Japanweit gibt es zwar 12.000 Pachinko-Spielhallen, doch nun machen die Smartphones den Automaten Konkurrenz. Solange die Kugeln noch nicht gefallen sind, zeigen wir Fotos aus einer Welt voller funkelnder Automaten, silbernen Kugeln und  absurden Maskottchen.