Auf der Autobahn sieht man nichts als andere Autos. Wer in den Flieger steigt, wird am einen Ort verschluckt und am anderen wieder ausgespuckt. Viel schöner ist es, mit dem Zug zu reisen. Man verreist nicht mit dem Zug, sondern man reist. Wer verreist, macht Urlaub, wer reist, ist unterwegs. Der Gestalten-Verlag versammelt im Bildband The Journey neben erklärenden Texten Fotos außergewöhnlicher Eisenbahnen und der Landschaften, durch die sie fahren. Und feiert die Vielfalt der unterschiedlichsten Züge aus aller Welt.