Womit man im Oktober auffallen kann

Was muss ich wissen?
Klingonisch - eine Fremdsprache, mit der man wenigstens etwas anfangen kann. Damit versteht Ihr nicht nur die Extraterrestischen aus Star Trek, sondern könntet auch die Webseite der Deutschen Welle entziffern, die Ihr Angebot in Aliensprache übersetzt. Sprachkurs unter http://seekay.eidoloskop.com/klingon , Nachlesen unter http://klingon.dw-world.de .

Was muss ich anziehen?
Selbstgemachte Anti-Bush Shirts, denn am 2. November wird in den USA gewählt. Geht wunderbar mit aufgenähtem Filz oder mit Druckerfolie. Selbstgemachte T-Shirts mit eurer Lieblingsband sehen natürlich auch gut aus.

Was muss ich kaufen?
Weihnachtsschokolade, Lebkuchen und Dominosteine. Warum? Weil der Weihnachtskram jetzt billig ist. Und frisch. Und weil es gerade im Frühherbst garantiert kein anderer macht. Wann sonst ist man seiner Zeit schon mal drei Monate voraus?