Von der flämischen Malerei über die Chocolatier-Kunst bis hin zu der außergewöhnlichen Flaschenbiervielfalt erzählt sie Geschichten und Geschichte der im Mittelalter durch Tuchweberei und Handel reich gewordenen Städte. Man muss sich auf die Texte einlassen, und es ist von Vorteil, wenn man vorher schon etwas mit der Materie vertraut ist. Alles in allem ein Hintergrundbuch für reisende Entdecker.
hag Brigitte Doppagne: "Von Brügge nach Gent. Eine Reise durch Flandern"
Schöffling & Co, Frankfurt am Main 2003; 166 S., 14,50 Euro