"Elsässer Sinnenfreuden" bietet die Reisejournalistin Inken Herzig in einem Reportagenbändchen zur Fachwerk- und Stinkekäse-geprägten Grenzregion zwischen Frankreich und Deutschland an. Skurrilitäten über ein Dorf-Moulin-Rouge oder einen leidenschaftlichen Storchschützer sind ebenso zu lesen wie klassische Reisegeschichten. Die Reportagen sind flott dahingeschrieben, mal witzig, mal oberflächlich, in jedem Fall aber für den Reisenden eine gute Ergänzungslektüre zum klassischen Elsassführer.
hag Inken Herzig: "Fachwerk, Sterne-Koch und Storchenvater. Elsässer Sinnenfreuden"
Picus Verlag, Wien 2003; 132 S., 13,90 Euro