© Michael Pfister für ZEIT ONLINE

Serie: Alltag Rassismus

Rassismus ordnet unser Denken und Zusammenleben. Mit der Serie "Alltag Rassismus" wollen wir herausfinden, warum das so ist, was das für die Gesellschaft bedeutet und wie sich das verändern ließe.

© Alexander Popov/Unsplash

Racial Profiling: Nur für Stammgäste

Lehrer, Mitschüler und Kollegen sagten unserem Autor, er sei "Deutscher". Vor Clubtüren wurde ihm etwas anderes vermittelt. Die Bitterkeit setzte sich fest.

© Michael Pfister für ZEIT ONLINE

Ideologie: Die Erfindung des Rassismus

Seit jeher halten Menschen ihre eigene Gruppe für überlegen. Doch erst die Idee von unterschiedlichen Rassen ermöglichte es, dieses Gefühl zu begründen und durchzusetzen.

© Claudia Bracholdt / ZEIT ONLINE

Rassismus: Oma, wie hast du Rassismus erlebt?

Aytop wurde einst von ihren deutschen Kollegen schikaniert, ihre Enkelin bekommt heute böse Blicke ab: Im Video reden Alte und Junge über ihre Erfahrungen mit Rassismus.

© Alvaro Reyes/Unsplash

Algorithmen : Programmierter Rassismus

Suchmaschinen liefern diskriminierende Bilder, Bewerbungssoftware benachteiligt Schwarze: Woher Algorithmen ihre Vorurteile haben – und warum die so gefährlich sind.