Serie: Auf ein Frühstücksei

© Lukas Gansterer

Johann König: Rührei mit Schinken, bitte

Frühstückstermin mit Johann König, dem Popstar unter den Berliner Galeristen. Hat er im #MeToo-Jahr 2018 etwas Neues über Männer und Frauen und den Kunstbetrieb gelernt?

© Hans Punz/APA/dpa

Wolfgang Joop: Eigelb vom Perlmuttlöffel

Eine Stunde Frühstück mit Wolfgang Joop ist fast schon obszön kurzweilig und unterhaltsam. Zu Besuch im Anwesen der Familie am Schlosspark Sanssouci

© Julija Goyd

Malakoff Kowalski: Rührei mit Kartoffeln

Muss man den Deutschen Schönheit beibringen? Ach, was ist schon Deutsch! Auf ein Frühstücksei mit dem Turbohipster, dem Pianopoeten Malakoff Kowalski

Marina Weisband: Die Schönsprecherin

Marina Weisband war früher Piratin, jetzt berät sie die Grünen und arbeitet an Bildungskonzepten. Ist das nicht alles ein bisschen Bla? Auf einen Ei-Burger in Berlin

© Emmanuele Contini/NurPhoto/Getty Images

Wolfgang Kubicki: "Ich halte auch gerne Türen auf"

Wolfgang Kubicki hat gerade einen guten Lauf. Bei weich gekochtem Ei mit Brötchen spricht er über Jens Spahn, die AfD und politisch korrekte Handküsse.

Robert Habeck: Glücklich, aber politisch genervt

Auf ein Frühstücksei mit Robert Habeck von den Grünen: Mit einem wie ihm, der gegen den Bullshit im Politsprech ankämpft, muss man doch vernünftig reden können, oder?