Serie: Deutschland spricht

“Deutschland spricht” ist die Plattform für politische Zwiegespräche von ZEIT ONLINE. Das Versprechen: Wir bringen je zwei Leser zu einem Gespräch zusammen, die politisch völlig unterschiedlich denken und möglichst nahe beieinander wohnen. Am 18. Juni 2017 trafen sich so 1.200 Menschen in ganz Deutschland. Hier finden Sie alle Reportagen, Datengeschichten und Fotoproduktionen zu “Deutschland spricht”.

© ZEIT ONLINE
Serie: Deutschland spricht

Germany Talks: 'It Awakened Our Sense of Civic Identity'

At the invitation of ZEIT ONLINE, over 1,200 people recently met across Germany for political debates. Initial reactions provide the first takeaways from the event.

© Marcus Simaitis für ZEIT ONLINE
Serie: Deutschland spricht

Germany Talks: 'You Are Rejecting an Entire Religion'

How do you speak with a stranger about refugees, same-sex marriage, Islam and Russia? Six-hundred pairs took on this experiment for ZEIT ONLINE. We accompanied five.

© [M] Sean Gallup/Getty Images
Serie: Deutschland spricht

Germany Talks: Start Debating!

ZEIT ONLINE matched up 1,200 people across Germany to meet up for face-to-face political debates. How did we do it? Here's a look behind the scenes.

© Hannes Jung für ZEIT ONLINE
Serie: Deutschland spricht

Germany Talks: There Is No Mirko Here

I found a neighbor through "Germany Talks" who doesn't share my political views. We met for a debate and you will not believe what happened.

© Marcus Simaitis für ZEIT ONLINE
Serie: Deutschland spricht

Deutschland spricht: "Sie lehnen eine ganze Religion ab"

Wie spricht man mit einem Fremden über Flüchtlinge, Homo-Ehe, den Islam, Russland? 600 Paare haben für ZEIT ONLINE das Experiment gewagt. Fünf davon haben wir begleitet.

© [M] Sean Gallup/Getty Images
Serie: Deutschland spricht

Deutschland spricht: Streiten Sie schön!

1.200 Menschen haben sich auf Vermittlung von ZEIT ONLINE überall in Deutschland zum politischen Zwiegespräch getroffen. Wie haben wir das gemacht? Ein Werkstattbericht