ZEIT-ONLINE-Sexpodcast: Ist das normal?

2,5 Mal pro Woche Sex ist der perfekte Schnitt. Männer wollen häufiger, Frauen brauchen Motivation. Und wer nur die Missionarsstellung kennt und nicht mal zum Höhepunkt kommt, hat schon verloren.

Ist das normal, stimmt das alles? Nein, zum Glück nicht. Über Mythen, Ängste und Fragen rund um Sex, darum geht es im ZEIT-ONLINE-Podcast "Ist das normal?"

© Lea Dohle

Sex: Wie war ich?

Sex soll bestenfalls richtig gut sein. Aber was heißt das? Im Sexpodcast geht es um die Ahs und Ohs im Bett und die Antwort auf die Frage, worauf es wirklich ankommt.

© Lea Dohle

Sexualität: Die ultimative Lust

Nur Verlangen oder Fortpflanzungstrieb – was ist Sex? Wer vom gängigen Drehbuch für Sex abweicht, kann neue Spielräume entdecken. Alles dazu im Podcast "Ist das normal?"

© Lea Dohle

Masturbation: Sex mit sich selbst

Ungesund oder eine Notlösung für mangelnden Sex? Quatsch! Im Sexpodcast "Ist das normal?" sprechen wir über Onanie und darüber, wie sie sich mit der Beziehung verträgt.

© Lea Dohle

Sexualität: Der weibliche Orgasmus

Jetzt stellen Hörer(innen) die Fragen: Unsere Sexpodcastfolgen zum Höhepunkt haben einiges ausgelöst. Deshalb gibt es noch mehr Wissen und Tipps zum Orgasmus der Frau.

© Lea Dohle

Sexuelle Gewalt: Wenn Sex wehtut

Sexuelle Gewalt ist häufig, und oft wiederholt sie sich. Im Sexpodcast geht es um Macht, Scham und Schuld. Wir klären, wann Grenzen erreicht sind und wo es Hilfe gibt.

© Lea Dohle

Orgasmus: Mann kann immer

Er kommt, aber häufig zu schnell: der Mann. Tipps und Rat, wie er seinen Orgasmus verzögern kann, erhalten Sie im Sexpodcast. Und warum der Beckenboden so wichtig ist.

© Lea Dohle

Sexfilme: Macht Porno süchtig?

Ein bis drei Mal pro Tag Pornos schauen – ist das normal? Gefährden Pornos die Lust auf Sex? Und was, wenn ohne Sexfilme nichts mehr geht? Der Sexpodcast gibt Antworten.

© Lea Dohle

Sexuelle Orientierung: Alles außer hetero

Wie viel Homo steckt in Ihnen? Niemand sucht sich die sexuelle Anziehung aus. Sie ist oft fließend und das ist auch gut so. Im Sexpodcast "Ist das normal?" wird es queer.