Serie: Klicken fürs Klima

Naturfotografie: Klicken fürs Klima

Mit jedem Foto, das Sie beim Verein "Care & Click" gratis herunterladen, unterstützen Sie deutsche Wälder. Die schönste Auswahl sehen Sie künftig auf ZEIT ONLINE

Klicken fürs Klima: Die Sandkästen der Erde

Wüsten sind die extremsten Lebensräume auf unserem Planeten. Der Fotograf und Wissenschaftler Michael Martin hat sie alle bereist und Bilder der kargen Welten mitgebracht

Klicken fürs Klima: Anmut auf vier Beinen

Tim Flach lichtet Pferde nicht einfach nur ab. Der preisgekrönte Fotograf inszeniert die Tiere in ihrer kraftvollen Schönheit. Seine Bilder erinnern an gemalte Kunst

Tierfotografie: Wildnis vor Betonwänden

Im Zoo in der New Yorker Bronx inszenierte Kathrin Brunnhofer die perfekte Illusion von freier Natur – dabei fotografierte sie die Tiere in ihren Gehegen.

Amphibien: Schau mir in die Froschaugen

Schwarz, rot, gemustert: Froschaugen sind so bunt wie die Amphibien selbst. Der Naturfotograf Edwin Giesbers hat Bilder der Tiere auf Madagaskar und in Costa Rica gemacht

Klicken fürs Klima : Wilde Models

Der New Yorker Werbefotograf Andrew Zuckerman setzt Tiere neu in Szene. Zum Auftakt der Galerie-Serie "Klicken fürs Klima" zeigen wir exklusive Fotos aus seinem Bildband

Tierfotografie: Zu Besuch bei Familie Fuchs

Seit 2004 reist der Fotograf Jasper Doest im arktischen Sommer nach Spitzbergen. Seine Bilder erzählen die Geschichte mehrerer Generationen einer Weißfuchsfamilie.

Vietnam: Alles fließt...

Die Wassermassen des Mekongs bestimmen das Leben der Menschen im Süden Vietnams. Von dort hat Berthold Steinhilber beeindruckende Fotos mitgebracht

Klicken fürs Klima : Blümchensex

Wie war das noch gleich mit den Bienen und den Blüten? Der Künstler Rob Kesseler und die Botanikerin Madeline Harley zeigen es: Bilder aus dem Mikrokosmos der Pflanzen

Klicken fürs Klima : Nature on the Rocks

Vincent Munier setzt Natur und Tiere ungewöhnlich in Szene. Wir zeigen seine Bilder aus der Bergregion der französischen Vogesen und dem ostsibirischen Kamtschatka

© Florian Möllers

Tierfotografie: Wildes in der Hauptstadt

Küken, Füchse und Waschbären haben Berlin zu ihrer Metropole gemacht. Der Fotograf Florian Möllers hat die wilde Seite der grünen Hauptstadt mit der Kamera eingefangen.

Klicken fürs Klima: Wind in den Flügeln

Warmes Sonnenlicht, eine leichte Brise und leise hört man Vögel zwitschern. Der niederländische Naturfotograf Jasper Doest zeigt die Tiere in ihrer schönsten Form

Leben am Nordpol: Ein Traum in Eis

Verschwindende Welt? Mireille de la Lez und Fredrik Granath beschreiben das vom Klimawandel bedrohte Leben in der Arktis in einer beeindruckenden Bildergeschichte