Serie: Lust auf Stadt

© Mitte/Rand Verlag

Abriss-Atlas Berlin: Reißt das Adlon nieder!

Berlin gehen die Brachflächen aus. Aber welche Hässlichkeiten haben sie gefüllt! In einem "Abriss-Atlas" geben zehn Autoren Großprojekte zum Abschuss frei. Ein Buchauszug

Stadtleben: In Nachbars Küche

Bei einem Running Dinner kochen Nachbarn für die Fremden von nebenan. Die Initiatoren wollen mit dieser und anderen Aktionen das Miteinander in der Großstadt stärken.

Bauen mit Holz: Atmende Fassaden statt Platte

Holz ist ein nachwachsender Baustoff, speichert CO2 und ist behaglich. Warum in der Stadt damit bislang wenig gebaut wurde, erklärt der Architekt Michael Lommertz.

© Johannes Eisele/AFP/Getty Images

Szene-Stadt: Kann Leipzig Hypezig überleben?

Leipzig bietet Wohnen, Kunst und Kultur für Menschen mit wenig Geld. Das zieht Zuzügler an und ängstigt die Eingesessenen – aber noch ist Zeit, um Freiräume zu erhalten.

Hamburg: Autos raus aus Ottensen!

Nur mit Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Bus in den Hamburger Stadtteil Ottensen: Das fordert Leser Mark Max Henckel. Autos müssten direkt an der Autobahn bleiben.