Serie: Martenstein

Serie: Martenstein

Harald Martenstein: So dichtet das Pack

In einem Artikel wurde Charles Bukowski vor Kurzem als überschätzt bezeichnet. Dabei war er ein virtuoser und wütender Chronist des Proletariats. So jemand fehlt heute.

© Martin Fengel für ZEITmagazin
Serie: Martenstein

Harald Martenstein: Lenny und der Nanny-Staat

Datenschutz für Hunde, aha. Wie kriegt man denn dann raus, ob das Tier es am Herzen hat? Die Verordnung gilt übrigens auch für Meerschweinchen, die auf Diskretion setzen.

© Fengel
Serie: Martenstein

Harald Martenstein: Hatte Lindner recht?

Wer in Deutschland über seine Ängste spricht, wird für verrückt erklärt oder erlebt einen Shitstorm. Aber Religionskritik ist essentiell für eine freie Gesellschaft.