Serie: Nach Merkel

Charakteristisch für die Ära Merkel war, dass die Kontroverse zwischen den klassischen Lagern an Schärfe verloren hat. Die Kanzlerin hat asymmetrisch demobilisiert. Die SPD ist geschmolzen und die Rechtspopulisten sind stark geworden. Wie sollten die Politik und die Politikergeneration nach Merkel agieren? Soll ein gänzlich anderer Ton her? Oder braucht es neue Akteure in der politischen Debatte? Merkels Weggang ist eine Chance für die politische Kultur. Aber worin besteht sie genau?

© Markus Schreiber/AP/dpa

Nach Merkel: Mehr Lust auf Zukunft, bitte!

Unsere Wirtschaft lebt von früheren Erfolgen. Viele Politiker haben keinen Plan für die nächsten 30 Jahre und die Deutschen fürchten sich vor Veränderung. Das ist fatal.

© Carsten Koall/Getty Images

Angela Merkel: Sie hat Epoche gemacht

Wo steht Angela Merkel im deutschen Kanzlerranking und warum? Eine vorzeitige Spekulation über die historische Größe der Nochregierungschefin.